Online Category Management und Omni-Channel Retailing 

Online Category Management und
Omni-Channel Retailing 

Der Wandel im Einzelhandel wurde durch die Corona-Pandemie zusätzlich angetrieben und beeinflusst sowohl Kunden als auch Handel und Industrie. Die Kunden wurden praktisch gezwungen, ihre Einkäufe online zu tätigen, Handel und Industrie mussten ihre Geschäftsmodelle auf die zusätzlichen Online-Kunden ausrichten. Warenangebot und Produktepräsentation im Online-Kanal sowie die Pflege der für die Stammkundschaft gängigen Online- und sozialen Plattformen wurden wichtiger denn je.

Das Seminar Online Category Management (OCM) und Omni-Channel Retailing (OCR) trägt dieser Entwicklung Rechnung. Es befähigt die Teilnehmenden, die Geschäftsausrichtung entsprechend anzupassen und die notwendigen taktischen Massnahmen zu ergreifen.

Seminarinhalt

Im Seminar OCM & OCR werden folgende Themen angesprochen und vertieft:

  • Online-Shopper Insights und Charakteristiken des Online Category Management
  • Chancen und Möglichkeiten im Online-Commerce, insbesondere Online-Marketing
  • Bewirtschaftung der Touchpoints für einen optimalen Marketing-/Vertriebs-Mix

Zulassung

Praxiserfahrung im Category Management, Sortimentsmanagement, Produktmanagement, Einkauf oder Verkauf.

Nicht-zertifizierte Category Manager haben im Vorfeld einen Methodik-Tag in Category Management  zu besuchen, in dem sie eine Übersicht über die Grundprinzipien und den 8-Schritte-Prozess erhalten.

Kosten, Dauer und Daten

Seminarkosten

  • Mitglieder GS1 Switzerland CHF 1850.-
  • Nicht-Mitglieder GS1 Switzerland CHF 2100.-

Durchführungsort

Dieses Seminar wird via ZOOM oder Teams durchgeführt.

Partner

Logo Accelerom
Logo OMA
Logo Yagora
Logo okomo
Kontakt
Conrad Bühler
Studienleiter Category Management