Sie benötigen Barcodes?

Sie möchten Produkte im Handel anbieten und verkaufen. Dann benötigen Sie dafür Barcodes. Bei GS1 sind Sie richtig, denn unsere Barcodes werden von allen Händlern genutzt und akzeptiert.

 

Was ist ein Barcode?

Der eigentliche Barcode ist das Muster an schwarzen Balken (eng. «Bar).

Die Nummer, die unterhalb der Balken steht, heisst GTIN (Global Trade Item Number, früher auch EAN European Article Number). Sie ist die Basis für den Barcode.

Da jedes Produkt eine andere Nummer (GTIN) bekommt, kann man anhand dieser Nummer den Artikel eindeutig identifizieren. 

Barcode GTIN Schaubild

Wussten Sie...?

Woher weiss ich wieviel Barcodes ich brauche?

Wieviel Barcodes Sie brauchen, richtet sich danach, wieviele Varianten (Grösse, Farbe, Geschmacksrichtung, etc.) Ihres Produktes Sie anbieten.

Je nach Bedarf bietet GS1 Switzerland unterschiedliche Paketgrössen an. An unserem einfachen Rechenbeispielen unten können Sie sich orientieren:

Nun wissen Sie, wieviel Barcodes Sie benötigen und können eine entsprechende GTIN-Paketgrösse auswählen:

Um das für Sie beste Angebot zu ermitteln, bitten wir Sie unseren Angebotsrechner zu nutzen. Sie müssen dazu nur ein paar Informationen zu Ihrem Unternehmen eingeben. Der Rechner wird Ihnen dann die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen.

Vorausschauend planen:
Wir empfehlen mit Blick auf wachsende Produktvarianten die nächstgrössere Service-Paketgrösse zu wählen.

Welches ist das richtige GTIN-Paket für Sie?

Welches Paket für Sie geeignet ist, hängt von der Anzahl der benötigten GTINs ab.
Mit ein paar Klicks in unserem Angebotsrechner ermitteln Sie das für Sie passende Paket.

Angebotsrechner

  • Aktuell GS1 Basisnummer (GCP) vorhanden?
  • Anzahl Produkte
  • Umsatz
  • Ergebnis
Haben Sie bereits eine GS1 Basisnummer (GS1 Company Prefix), mit der Sie GS1 Identifikationsnummern erstellen können?

 

Info: GS1 Basisnummer GCP (GS1 Company Prefix)

Die GS1 Basisnummer GCP (GS1 Company Prefix) ist die Identifikationsnummer Ihres Unternehmens. Sie bildet immer die Basis Ihrer GS1 Identifikationsschlüssel (GTIN (Global Trade Item Number) für Produkte, Serial Shipping Container Code (SSCC) für Logistikeinheiten sowie die GLN (Global Location Number) für Standorte). Sie ermöglichen die weltweit eindeutige Identifikation.

GS1 Basisnummern erhalten Sie in der Schweiz ausschliesslich als Mitglied von GS1 Switzerland. Sie finden Ihre GS1 Basisnummer im Bestätigungsmail oder mit Hilfe von GEPIR