Hinweis

Mit der Ablehnung der Anfrage wird Vorname Nachname aus Ihrem Team entfernt und hat keine Zugangsberechtigung für Ihre Firma mehr.

Weisen Sie eine Benutzerrolle zu

Bitte wählen Sie für Vorname Nachname eine Rolle aus. Die ausgewählte Rolle hat Auswirkungen auf die Zugriffsberechtigungen. Sie können die zugewiesene Rolle jederzeit ändern.

Messe Logistics & Automation in Bern

Vom 24. - 25. Januar 2024 findet die Logistics & Automation in der BERNEXPO statt. GS1 Switzerland engagiert sich als Kompetenzpartner für das Gelingen dieser Messe bestehend aus Ausstellung, Logistics Talks und Networking.

Begleitveranstaltungen unterstreichen die Bedeutung der Messe als Treffpunkt der Schweizer Logistik- und Verpackungsbranche. GS1 Switzerland übernimmt als Kompetenzpartner die Organisation der Veranstaltungen in der Networking-Zone.

Programm Mittwoch, 24. Januar 2024 

Ihr Gastgeber:
GS1 Switzerland, Jan Eberle, Head of Industry Engagement Logistics

10:00 - 10:30 Swiss Logistics Award Gewinner Sevensense Robotics AG: Visuelle Intelligenz für mobile Roboter
Gregory Hitz, CEO und Miteigentümer, Sevensense Robotics AG
11:00 - 11:30

Aktuelle Trends und Trendbrüche in der Supply Chain und Logistik
Dr. des. Daniel Langner, PostDoc und Projektleiter, Institut für Supply Chain Management, Universität St. Gallen

Logistikmarkstudie Schweiz - Neues Konzept
Tim Robel, Junior Industry Engagement Manager, GS1 Switzerland

13:00 - 13:30 Wie wir den Arbeitsplatz zum Lernort der Zukunft machen
Mario Rusca, Leiter Bildungsentwicklung, Stv. Leiter GS1 Bildung, GS1 Switzerland
14:00 - 14:30 Erfahrungsberichte aus der Lean & Green Community:
Unser Partner ZHAW sowie ein Lean & Green Mitglied teilen ihr Wissen: 

Shared Economy als nachhaltiger Ansatz für die Elektrifizierung in der Schweiz
Prof. Dr. Maike Scherrer, Leiterin des Forschungsinstituts für Nachhaltiges Supply Chain Management und Mobilität an der ZHAW

Erfahrungsbericht über das «Elektroinfrastruktur» Projekt der Käppeli Logistik AG und Scania Schweiz AG
Mike Ritter, Geschäftsführer, Käppeli Logistik AG

15:00 - 15:30

Dekarbonisierung der Logistik – was sind mögliche Optionen?
Erik Geensen, Proposition Manager Renewables, VARO Energy
Barbara Mühlemann, Country Manager Switzerland, VARO Energy Marketing AG

Programm Donnerstag, 25. Januar 2024 

10:00 - 10:30 «Neues Berufsfeld Logistik – Massnahmen gegen Fachkräftemangel» 
Dr. Beat M. Duerler, SWISS LOGISTICS by ASFL SVBL
11:00 - 11:30

LSVA III – automatisiert in die Zukunft
Bruno Hofstetter, Value Stream Owner Verkehrsabgaben, Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit BAZG
Adrian Schmid, Value Stream Owner Verkehrsabgaben, Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit BAZG

13:00 - 13:30 Regalexperte – Investition in die Sicherheit der Mitarbeiter
Peter Spycher, Director Business Development, Vanderlande Industries GmbH & Co. KG & Präsident Verband Intralogistik Schweiz (ILS)
14:00 - 14:30 Arena Movement’32 – we like to move it – Oder: Warum wir uns zum Thema Fachkräftemangel bewegen müssen
Referenten u.a.: Daniel Moser, strategischer Berater Movement'32 
15:00 - 16:00 Apéro Logistiknetzwerke Schweiz
Logistikleiterclub Schweiz LCS 
Club de Logisticiens de Suisse Romande LSR
ASTAG Masterclub
SwissSupply

Wir freuen uns, Sie an unserem Stand A35 zu begrüssen und Sie an den Logistics Talks in der GS1 Networking-Zone willkommen zu heissen.