Lean & Green onSpot Event bei der Schweizerischen Post

Lean & Green onSpot Event bei der Schweizerischen Post 2022 

Insights und Massnahmen der Schweizerischen Post

Gestalten Sie mit uns die Zukunft CO2-neutral. Lassen Sie sich von Experten für die CO2-Reduktion in Transport und Logistik mit der Initiative Lean & Green inspirieren. 

Die Herausforderung zum unternehmerischen Wachstum bei gleichzeitig verantwortungsvollem Nachhaltigkeits- und damit Emissionsmanagement gilt heutzutage und in Zukunft für alle Unternehmen.

An diesem Event erfahren Sie aus erster Hand von der Schweizerischen Post als 1st Star Gewinner von Lean & Green, mit welchen Massnahmen man als Logistikplattform diese Aufgabe angeht. Erhalten Sie spannende Einblicke in die Vision und deren Verwirklichung. Nebst spannenden Referaten können Sie einen exklusiven Einblick in die Distributionsbasis Oerlikon gewinnen, die schlanken Prozesse begutachten und sogar eine Testfahrt mit Elektrofahrzeugen vornehmen.

Zudem bietet der Event eine Plattform für den offenen Austausch und nebst Insights in die Lean & Green Initiative genügend Raum für die Netzwerkpflege

Programm

14:00 – 14:30

Eintreffen der Teilnehmer

14:30-14:35

Begrüssung durch GS1 Switzerland & Schweizerische Post

Jonas Batt, GS1 Switzerland - Head of Industry Engagement Consumer Goods/Retail

 

Alexandra Weth/ Nigel Storny, Schweizerische Post – Mitglieder der Initiativausschusses RouteE

14:35-14:45

Grusswort Schweizerische Post
Martin Schneider, Leiter Zone Zürich, Schweizerische Post

 

14:45-14:55

Lean & Green Europe & Switzerland

Jonas Batt, GS1 Switzerland - Head of Industry Engagement Consumer Goods/Retail

 

14:55-15:05

Lean & Green bei der Schweizerischen Post

  • Massnahmen
  • Engagement
  • Vision / Etappen

     

Alexandra Weth, Schweizerische Post 

 

15:05-15:20

Nationale Strassenplaung

Transporte zwischen Sortierzentren,
Titus Büttler, Schweizerische Post

15:20-15:35

Lean & Green in der Post Flotte

Nigel Storny, Post Company Cars AG
15:35-15:50

Renault Suisse SA
Karin Kirchner, Direktorin Kommunikation Schweiz-Österreich
René Wartmann, Leiter Direktverkauf 

15:50-16:50

Insights in die Lean & Green Massnahmen – Rundgang mit 3 Stationen

  • Renault, MAN 3,5 t Fahrzeugpark
  • Kyburz, DXP/DXCargo und/vRBike Ansicht innen
  • Kyburz, DXP/vRBike Parcours mit Testfahrt
16:50-17:00

 Schlusswort
Jonas Batt

17:00-18:30  Networking Apéro  

Daten

Datum & Zeit
Donnerstag, 20.Oktober 2022

Ort
Post, Distributionsbasis Oerlikon, Eduard-Imhof-Strasse 8, 8050 Zürich

Kosten
GS1 Mitglieder: Fr. 70.00
Nichtmitglieder: Fr. 100.00

Schweizerische Post
Chep Logo
Renault Logo
Kontakt
Jonas Batt
Head of Industry Engagement Consumer Goods/Retail

Was ist Lean & Green?

Mit der Initiative Lean & Green sollen die CO2-Emissionen in Transport und Logistik reduziert werden. GS1 Switzerland ist Host der Initiative in der Schweiz und unterstützt die teilnehmenden Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Ziele.

Die Initiative Lean & Green wurde 2008 in Holland im Auftrag der Regierung gestartet und hat sich mittlerweile in 15 europäischen Ländern und über 500 teilnehmenden Unternehmen etabliert. Eine der Stärken der Initiative ist nebst der einheitlichen Vorgehensweise zur CO2-Messung und -Reduktion auch die laufende Weiterentwicklung durch die Teilnehmer. Heute sind bis zu 5 Lean & Green-Sterne erreichbar, und auch ein europäisches Label für international agierende Unternehmen ist erhältlich.