• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

Support von GS1 Schweiz

Die kompetenten Experten der GS1 Schweiz beraten Sie gerne persönlich in folgenden Fachbereichen:

  • Einsatz des GS1 Systems
  • Supply Chain Konzepte
  • Demand bzw. Category Management
  • Bildung
Mitglieder der GS1 Schweiz profitieren vom umfassenden Beratungsangebot der GS1 Schweiz. Dabei wird unterschieden zwischen Grunddienstleistungen, welche im Mitgliedschaftsbeitrag enthalten sind und individuell ausgerichteten Beratungstätigkeiten, welche zu marktüblichen Konditionen verrechnet werden.

Zu den Grunddienstleistungen gehören u.a.:

  • First level support im Sinne einer telefonischen Auskunft
  • Allgemeine Beratung auf der Geschäftsstelle bei GS1 Schweiz
  • Barcodetests
  • Vorträge an Universitäten, Fachhochschulen und weiteren Weiterbildungsinstitutionen
  • Individuelle Beratung über mögliche Weiterbildungen
  • Kostenlose Informationsveranstaltungen über Weiterbildungsangebote
Section 2

Individuelle Support Dienstleistungen

Section 3

Beratungsangebot GS1 System

Der Geschäftsbereich GS1 System fördert die Effizienzsteigerung von Supply Chains mittels GS1 Standards, welche zur Optimierung des unternehmensübergreifenden Daten- und Warenflusses beitragen. Der Bereich bietet auf Anfrage:

  • Individuell gestaltete Inhouse-Schulungen über das GS1 System
  • Professional Services: Individuelle Beratung zu den Anforderungen / Prozessen, die mit dem GS1 System unterstützt werden sollen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Section 4

Beratungsangebot Collaborative Supply Chains

Der Bereich bietet ein umfassendes Dienstleistungsangebot, um die Kollaborationsfähigkeit von Unternehmen zu verbessern. Der Fokus liegt auf Logistik-, Supply Chain- und Demand Management-Prozessen. Darunter fallen bspw. Themen wie Absatzplanung, Dispositionsverantwortung, Warenflussmodelle und Transportoptimierung. ECR-Ansätze (Efficient Consumer Response) werden als Basis für eine Kollaboration erachtet, da sie den finalen höheren Nutzen aller Akteure im Wertschöpfungsnetzwerk von Konsumgütern in den Vordergrund stellen: den zufriedenen Konsumenten. Der Geschäftsbereich Collaborative Supply Chains (CSC) bietet:

  • Identifikation, Analyse und Verbesserung von Einzel- oder Gesamtprozessen sowie praxisorientierte Dokumentation – massgeschneidert je nach Problemstellung
  • Zugriff auf Erfahrung und Dokumentation internationaler ECR-Organisationen
  • Unterstützung von einzelnen Unternehmen oder Unternehmensgruppen bei der Evaluation der Potenziale und der Implementierung kollaborativer Prozessmodelle und GS1 Empfehlungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Section 5

Beratungsangebot Bildung

Zur Sicherstellung der Versorgung der Wirtschaft mit ausgewiesenen Fach- und Führungskräften bietet der Bereich Bildung nebst den öffentlichen Lehrgängen und Seminarien folgendes individuelle Beratungsangebot an:

  • Einzel- oder Teamcoaching und Beratung
  • Spezifische Inhouse Trainings

Weitere Informationen finden Sie hier.

Section 6
Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25

Kontakt

GS1 Schweiz
Tel. +41 58 800 70 00
Fax +41 58 800 70 99
E-Mail