• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

GS1 Initiativen

Initiativen sind Ergebnisse von Arbeitsgruppen oder Vereinbarungen aus Fachbeiräten, wo sich Firmen freiwillig zu einer bestimmten Handelsweise verpflichten.

aktuell bestehen folgende Initiativen:

Section 2

Memorandum of Understanding

Ein noch schlecht funktionierender Prozess ist der Stammdatenaustausch. Die Folgekosten fehlerhafter Stammdaten sind enorm hoch. Der Vorstand des Verbandes GS1 Schweiz hat deshalb beschlossen sich konkret und proaktiv für die Verbesserung des Stammdatenaustausches einzusetzen. 

Aus diesem Grund haben sich die Handelsunternehmen Coop, Manor, Markant, Spar, Valora und Volg im Rahmen eines „Memorandum of Understanding“ dazu verpflichtet, bis zum 31. Dezember 2012 die Stammdaten ihrer Lieferanten gemäss den GDSN-Standards verarbeiten zu können.

Memorandum of Understanding

Section 3

EDI Umsetzungsinitiative

Der elektronische Datenaustausch oder der elektronische Transfer von Geschäfts- und Verwaltungsdaten ist der Austausch von strukturierten Informationen und Nachrichten zwischen zwei und/oder mehreren Geschäftspartnern oder Behörden mit Hilfe moderner Kommunikationsmittel. EDi ist papierloser Geschäftsverkehr und stellt die kürzeste und schnellste Verbindung zwischen mehreren Rechnern dar.

EDI Umsetzungsinitiative

Section 4
Section 5
Section 6
Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25