• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt

Pilatuswerk – Produktionslogistik auf höchster Ebene

Motivation für die Teilnehmer / innen
Freitag, 31. August 2012 von 14.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr, 
Pilatus Aircraft Ltd - 6371 Stans



 Die 1939 gegründete Pilatus Flugzeugwerke AG ist heute weltweit führende Herstellerin von einmotorigen Turboprop-Flugzeugen und die einzige Schweizer Firma, welche Flugzeuge und Trainingssysteme entwickelt, baut und auf allen Kontinenten verkauft. Die Firma mit Hauptsitz in Stans, einem Ort im Herzen der Schweiz, ist zudem lizenziert, verschiedene Flugzeugtypen zu warten und umzubauen. Drei selbstständige Tochtergesellschaften in Broomfield (Colorado, USA), Adelaide (Australien) sowie in Altenrhein (Schweiz) gehören zur Pilatus Gruppe. Mit über 1300 Mitarbeitenden am Hauptsitz ist Pilatus einer der grössten Arbeitgeber in der Zentralschweiz. Die Förderung von jungen Berufsleuten hat bei Pilatus einen sehr hohen Stellenwert. Pilatus bildet 100 Lernende in zehn verschiedenen Lehrberufen aus.

Inhalt und Ablauf

13.45 Uhr 
Treffpunkt bei der Portenloge 
14:00 Uhr 
Begrüssung und Firmenvorstellung 
Im Anschluss
Rundgang
  • Produktion
  • Oberflächenbehandlung
  • Kompositfertigung
  • Zellenbau
  • Montage / Endmontage
16:00 Uhr 
Ende der Führung
Im Anschluss
Apéro

 

Leitung und Referenten

LCS Veranstaltungsverantwortung: Günther Csucker und Mitglieder der Clubleitung
Referent: Max Zuberbühler, Vice President Logistik & Informatik, Pilatus Aircraft Ltd

Kostenbeitrag

Die ist eine geschlossene LCS-Veranstaltung und für die Mitglieder unentgeltlich. Maximale Teilnehmerzahl: 50

Anmeldung

Bis zum 17. August 2012 an Carmen Moser


Kontakt

Carmen Moser
Marketing Managerin
Tel. +41 58 800 77 43
Fax +41 58 800 77 99
E-Mail