• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

Arbeitsgruppe „Informationsflüsse mit Logistikdienstleistern“

Aufgabe und Funktion von Logistikdienstleister haben in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Sowohl Detailhändler als auch Hersteller, weit über den klassischen Konsumgüter Bereich hinaus, fokussieren sich mehr und mehr auf ihr Kerngeschäft und lagern Aktivitäten, welche sich da nicht einordnen lassen, aus.

Insbesondere Lagerung und Transport sind von diesen Anstrengungen betroffen. Schweiz weit übernehmen Logistikdienstleister aber nicht nur Lagerprozesse und Transportaufträge sondern auch Supportprozesse wie Bemusterung,  Konfektionierung, Retouren Bewirtschaftung etc.

In Anbetracht der zunehmenden Bedeutung des Outsourcings und mit Blick auf die vermehrten Funktionen, welche durch Logistikdienstleister wahrgenommen werden, hat man sich dazu entschlossen, die damit verbundenen Prozesse zu erarbeiten und abzubilden.  Dies mit der Zielsetzung eine Einigung über Prozesse mit Logistikdienstleistern anzustreben und damit Prozessmodelle zu identifizieren, welche die Waren-, Informations- und Werteflüsse in der Zusammenarbeit zwischen Verkäufern, Logistikdienstleistern und Käufern genau regelt. 

Section 2
Section 3
Section 4
Section 5
Section 6
Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25