• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

Medienmitteilungen aus dem Jahr 2009

Section 2

3. Ausgabe Schweizer Logistikmarktstudie 

Logistikbranche baut ihre Bedeutung aus

25.11.2009, 16:27

Im Zeitalter Globalisierung gehört der Bereich Logistik zu den wichtigsten Wirtschaftsbereichen.

Gerne informieren wir Sie über die folgenden Themen und Aktivitäten:

Der Lehrstuhl für Logistikmanagement der Universität St. Gallen hat zusammen mit dem Wirtschaftsverband GS1 Schweiz die dritte Ausgabe der Studie Logistikmarkt Schweiz erarbeitet.  Präsentation der Resultate:

  • Highlights, Trends, Entwicklungen

  • Stärken, Schwächen, Chancen, Risiken

Medienmitteilung

Medienmitteilung

  • Neuer Weiterbildungslehrgang zum eidg. dipl. Supply Chain Manager

Medienmitteilung

  • Logistikjahr 2010: Aktivitäten, Daten, etc.

Medienmitteilung

Section 3

Swiss Logistics Award und Swiss Logistics Public Award 2009 

Swiss Logistics Award für innovative Spital-Logistik

Bern, 25.11.2009, 16:17

Der von GS1 Schweiz vergebene Swiss Logistics Award 2009 geht an das Kantonsspital St. Gallen. Das Projekt „Logistik 2010“ wird für die ganzheitlich und innovativ neu gestaltete Querschnittfunktion der Spital-Logistik ausgezeichnet. Mit der Neupositionierung der Logistikprozesse wurden diese beschleunigt, vereinfacht und verbessert, was die Kosten auf Kunden- und Lieferantenseite senkte. Dazu wurden für unternehmensinterne und -externe Abläufe standardisiert und hoch automatisierte Prozesse implementiert, auf denen jetzt die externen Regelkreise aufbauen. Zudem werden Supply-Prozesse nun elektronisch abgewickelt.

Medienmitteilung

Medienmitteilung

Section 4

Logistikmarktstudie Schweiz mit aktualisierten Zahlen

Allgemeine Vorschau 3. Ausgabe Logistikmarktstudie Schweiz

Bern/St. Gallen, 14.10.2009, 17:12

Bereits zum dritten Mal wird die Logistikmarktstudie Schweiz im Dezember 2009 erscheinen. Der Lehrstuhl für Logistikmanagement der Universität St. Gallen hat zusammen mit dem Wirtschaftsverband GS1 Schweiz sämtliche Inhalte und Kennzahlen zum Logistikgesamtmarkt und zu den einzelnen Teil- und Querschnittsmärkten auf den Stand von 2009 gebracht und verfeinert. Zum ersten Mal wurden auch die nationalen Transportkorridore analysiert und einer engpassorientierten Betrachtung unterzogen, um so aktuelle und potentielle Kapazitätsengpässe auf Strasse und Schiene zu identifizieren, zu bewerten und Lösungsansätze zu deren Behebung aufzeigen zu können. Neu wird auch bei der branchenspezifischen Betrachtung der Logistikkosten auf die Kostenbestandteile für erbrachte bzw. in Anspruch genommene Logistikleistungen eingegangen.

Medienmitteilung

Section 5

Prozesse definieren

1. Forum Intralogistics vom 16./17. September 2009 in Bern

Bern, 16.09.2009, 10:56

Am ersten zweitätigen Forum Intralogistik von GS1 Schweiz wurden aktuelle Trends, Entwicklung und Lösungen rund um die innerbetriebliche Anlagen- und Prozessoptimierung diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Damit lassen sich Kosten senken sowie die Qualität und der Servicegrad steigern. Prozessoptimierung ist in der jetzigen Situation Pflicht und nicht nur Kür!

Medienmitteilung

Section 6

Innovation gewinnt!

Nominationen zum 14. Swiss Logistics Award 2009

Bern, 16.09.2009, 10:52

Anlässlich der Medieninformationen präsentierte GS1 Schweiz die nominierten Projekte für den Swiss Logistics Award 2009. Die nominierten Projekte sind markt- und kundenorientierte Prozesslösungen, die Optimierungspotenzial für den überdurchschnittlichen Markterfolg aufweisen. Das Gewinner-Projekt wird anlässlich Award-Verleihung am 25. November 2009 ausgezeichnet.

Medienmitteilung

Section 7

1. Swiss Logistics Day

Tag der offenen Tür bei der Schweizer Logistikbranche

Bern, 10.08.2009, 11:04

Logistik zum Anfassen – das bietet der 1. Swiss Logistics Day am 18. September. Unternehmen und Institutionen in der ganzen Schweiz öffnen an diesem Tag ihre Türen und zeigen der interessierten Öffentlichkeit, wie einer der wichtigsten Wirtschaftszweige der Schweiz funktioniert. Spannende Führungen und Events machen Logistik zum Erlebnis für Alle. Die Branche will der Bevölkerung die Komplexität und Vielfältigkeit aufzeigen. Zudem will sie potenzielle Nachwuchskräfte für eine Karriere in ihrem prosperierenden Umfeld begeistern.

Medienmitteilung

Section 8

1. GS1 Forum Intralogistics

Mehr Effizienz für die Intralogistik

Bern, 30.07.2009, 11:08

Das 1. GS1 Forum Intralogistics stellt die modernsten Entwicklungen rund um die Intralogistik vor. Parallel zur Fachmesse Logistik Schweiz präsentiert das Fachforum neue Technologien und Managementansätze für eine erfolgreiche und kosteneffiziente Intralogistik.

Medienmitteilung

Section 9

GS1 Schweiz begrüsst Gründung Consumer Goods Forum

Höhere Effizienz für die Konsumgüterbranche

Bern, 07.07.2009, 11:12

GS1 Schweiz begrüsst die Gründung des globalen Consumer Goods Forum, welches aus dem Zusammenschluss des Food Business Forums CIES und der Global Commerce Initiative GCI entstanden ist.

Medienmitteilung

Section 10

Neue Unternehmensidentifikationsnummer (UID) in der Schweiz

Bloss kein Insellösungen

Bern, 29.05.2009, 11:15

Nach dem Wunsch des Bundesrates sollen sich alle Schweizer Unternehmen ab 2011 mit einer einheitlichen Unternehmens‐Identifikationsnummer (UID) ausweisen. Die neue Nummer soll die verschiedenen Nummern der unterschiedlichen Behörden ablösen und so zu Vereinfachungen führen. 

Medienmitteilung

Section 11

OnSpot Praxis-Events – Von Erfahrungen profitieren und umsetzen

So wird’s gemacht – Blick hinter die Kulissen

Bern, 05.05.2009, 11:18

Die auf logistische und technische Themen fokussierten onSpot Anlässe geben einen direkten und unkomplizierten Einblick in die betriebliche Praxis ausgewählter Unternehmen. Die onSpot-Praxis Events sind eine beliebte und effiziente Plattform, bieten einen Blick hinter die Kulissen und liefert Ideen für die Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Medienmitteilung

Section 12

Dienstleistungsgebühr für den Zug um Zug Tausch der EPAL/EUR Paletten

Eine Frage der Akzeptanz

Bern, 09.04.2009, 11:21

Laut einer Umfrage von GS1 Schweiz sind 70 Prozent der befragten Unternehmen bereit, die Dienstleitungsgebühr für Paletten zu entrichten. Der Bekanntheitsgrad und die Akzeptanz muss aber noch weiter erhöht werden.

Medienmitteilung

Section 13

GS1 Forum Intralogistics - Ausschreibung lanciert

Gesucht: Höchstleistung und Komptenz an zwei Tagen

Bern, 12.03.2009, 11:24

Nachdem die Konzeptionsphase zum neu geschaffenen Fachforum Intralogistics (FI) abgeschlossen ist, beginnt die Planung von Inhalten und der Gewinnung von Partnern.

Medienmitteilung

Section 14

Erster «Swiss Logistics Day 2009» 

Logistik wirkt! – ein Blick hinter die Kulissen

Bern, 21.01.2009, 11:28

Unter dem Motto Logistik wirkt! findet in der Schweiz der Swiss Logistics Day am 18. September 2009 statt. Mit dem Swiss Logistics Day soll ein bedeutender Wirtschaftszweig und ein entscheidender Wettbewerbsfaktor einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt und näher gebracht werden.

Downloads:

Medienmitteilung

Präsentation

Flyer

Anmeldeformular

Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25

Kontakt

Claudia Schön
PR/Kommunikation
Tel. +41 58 800 77 42
Fax +41 58 800 77 99
E-Mail