• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

Vertiefungsseminar zu den Stammdaten im GS1 System

...für das Gesundheitswesen

Das Seminar fokussiert auf die GS1 Standards zum Dateninhalt und zeigt die Anforderungen an Stammdaten aus den Bereichen B2B und B2C auf. Es erklärt, warum Standards im Datenaustausch wichtig sind, was die Funktion von Refdata ist und wie GS1 Source funktioniert. Das Seminar geht ausserdem auf die aktuellen Dateninhalte von GDSN für den Schweizer Markt ein und stellt diesen proprietären Lösungen gegenüber. Weiter werden die Themen GS1 SmartSearch und die Anforderungen an Bilddaten gestreift. Ein wichtiger Teil des Seminars ist nicht zu Letzt das Präsentieren und Lösen von typischen Fallbeispielen aus der Praxis und aus dem Kreis der Teilnehmenden.



Section 2

Das Seminar richtet sich an:

  • Mitarbeiter aus Marketing / Produktmanagement
  • Mitarbeiter der Produkt- und Verpackungsentwicklung
  • Stammdatenverantwortliche
  • Projektverantwortliche für anstehende Projekte
  • Verantwortliche für Spitalapotheken
  • Einkäufer, Verkäufer
  • Berater im Umfeld des Supply Chain Management
  • Lösungsanbieter
Section 3

Nutzen für aktive Teilnehmer

Der Teilnehmer ist in der Lage, ...

  • die unterschiedlichen Anforderungen an Stammdaten im B2B und B2C zu erkennen
  • GS1 Source und seine Funktionsweise zu erklären
  • zu erklären, wie elektronischer Stammdatenaustausch via Stammdatenpool erfolgreich funktioniert
  • zu verstehen, was die Grundlagen, der Nutzen und die Unterschiede von GDSN, Trustbox und GS1 SmartSearch sind
  • zu verstehen, was bezüglich Bilddaten wesentlich ist
  • zu entscheiden, ob das Thema "Trusted Source of Data" im eigenen Unternehmen eingesetzt werden sollte
Section 4

Inhalte

  • Was sind Stammdaten?
  • Was sind die Unterschiede zwischen Stammdaten im B2B und B2C-Bereich?
  • Was ist Stammdatenaustausch resp. GS1 Source?
  • Global Data Synchronisation Network (GDSN)
    • GDSN in der Schweiz Stammdaten im GS1 System
    • B2C (Business to Consumer)
  • Vorstellung GS1 SmartSearch
  • Anforderungen an Bilddaten
  • "Trusted Source of Data" in Bezug auf Medical Device
  • GTIN Vergaberegeln und Besonderheiten im Gesundheitswesen Schweiz (Swissmedic, Stiftung Refdata)
  • Fallbeispiele und Beispiel aus dem Kreis der Seminarteilnehmer einordnen und Lösungen aufzeigen
Section 5

Voraussetzung

  • GS1 Seminar "GS1 System Basiswissen" (oder gleichwertiges Wissen)
  • GS1 Seminar "Anwendungen im GS1 System mit Stamm- und Rückverfolgbarkeitsdaten" (oder gleichwertiges Wissen)
Section 6

Methodik

Referate, Übungsaufgaben, Fallbeispiele

Section 7

Führung

Spezialisten der GS1 Schweiz

Section 8

Dauer

1/2 Tag

Section 9

Seminar-Kosten

  • GS1 Mitglieder CHF 300.–
  • Nichtmitglieder CHF 450.–

    inklusive Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen

Section 10

Daten

 

Kurs  Ort  Datum
GS1 SD KG 17/2 Bern 01.09.2017
GS1 SD KG 17/3 Bern 01.12.2017
Section 11

Anerkennung

GS1 Bildungsnachweis 

Section 12

Anmeldeformular

Anmeldeformular

Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25
 

Kontakt

Nadine Kneubühl
Education Assistant

T +41 58 800 70 56
F +41 58 800 70 99
E-Mail