• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

GS1 EDI für Anwender

Die Standards der GS1 für den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Eine Grundvoraussetzung für den elektronischen Datenaustausch mit mehreren Geschäftspartnern ist die Existenz eines einheitlichen Nachrichtenstandards. Die Vorteile von EDI (Electronic Data Interchange) kommen erst dann zum Tragen, wenn Sender und Empfänger die Daten in einem standardisierten Format austauschen und damit eine automatische Erzeugung/Verarbeitung der Daten gewährleistet ist. Eine weitere Grundvoraussetzung ist die Analyse und Anpassung bestehender Geschäftsprozesse. Papierbasierte Prozesse dürfen nicht ohne eingehende Prüfung und nicht ohne den Einbezug der Partner elektronisch abgebildet werden.

Section 2

Das Seminar richtet sich an:

  • EDI-Verantwortliche

  • Projektverantwortliche für anstehende Projekte

  • Berater im Umfeld des Supply Chain Management

  • Lösungsanbieter

Section 3

Nutzen für aktive Teilnehmer

Der Teilnehmer

  • erklärt den Ablauf von Bestellung bis Zahlung (Prozessverständnis Basisprozess)
  • nennt Voraussetzungen für EDI
  • nennt Übertragungsvarianten
  • erklärt, warum die GS1 EDI Standards eingesetzt werden (wie EANCOM, GS1 XML und UN/CEFACT)
  • ordnet die EDI-Komponenten dem Basisprozess zu
  • nennt die zur Einführung von elektronischem Datenaustausch nötigen Schritte
  • erklärt, wie das GS1 System in EDI eingesetzt wird (GTIN, GLN, SSCC)
  • analysiert den erweiterten Basisprozess
Section 4

Inhalte

  • Papierprozess: von den Stammdaten bis zum Geldfluss
  • EDI-Standards
    □    Warum EDI-Standards?
    □    Wer entwickelt EDI-Standards und wie?
    □    Welche Standards gibt es?
  • EDI-Voraussetzungen und Komponenten
    □    Prozesse
    □    Software/Hardware
    □    Partner
    □    EDI-Server/Konverter
    □    Dienstleister
  • die wichtigsten Schritte zum elektronischen Datenaustausch
  • EDI-Basisprozess
  • erweiterter Basisprozess
Section 5

Voraussetzung

Section 6

Methodik

Referate, Übungsaufgaben, Fallbeispiele

Section 7

Führung

Spezialisten der GS1 Schweiz

Section 8

Seminar-Kosten

  • GS1 Mitglieder: CHF 300.-
  • Nichtmitglieder: CHF 450.-

(jeweils inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken)

Section 9

Dauer

1/2 Tag,
08:50 Uhr - 13:15 Uhr

Section 10

Daten

Kurs Ort Datum
deutsch    
GS1 EDI 17/1 Bern
10.05.2017
GS1 EDI 17/2 Bern 31.08.2017
GS1 EDI 17/3 Bern 30.11.2017
Section 11

Anerkennung

GS1 Bildungsnachweis 

Section 12

Anmeldeformular

Anmeldeformular

Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25
 

Kontakt

Nadine Kneubühl
Education Assistant

T +41 58 800 70 56
F +41 58 800 70 99
E-Mail