• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

Datenaustausch im Gesundheitswesen

Order-to-Cash Cycle

Das Bundesgesetz zum elektronischen Patientendossier hat das Ziel, die Patientensicherheit zu verbessern. Die Digitalisierung und Automatisierung des Informationsaustausches leisten hierzu einen entscheidenden Beitrag. Ausserdem steigt der Kostendruck auf alle Beteiligten im Gesundheitswesen und zwingt sie, die Prozesskosten zu minimieren: Es gilt Prozesse zu automatisieren und fehleranfällige Medienbrüche zu vermeiden. Mithilfe der globalen GS1 Standards können Prozesse schnell und unkompliziert automatisiert und optimiert werden. Im Seminar lernen Sie, wie Sie den Datenaustausch im Gesundheitswesen mit GS1 Standards automatisieren können.

Section 2

Das Seminar richtet sich an Fachleute aus dem Gesundheitswesen, wie

  • Einkäufer und Logistiker, die mit Datenaustausch zu tun haben
  • Verkäufer, Mitarbeiter Kundendienst, Supply Chain Manager, die mit dem Datenaustausch zu tun haben
  • Prozesseigner und -Manager, Projektleiter und Businessanalysten
  • Fachkräfte, die automatisierte Geschäftsprozesse konzipieren
  • Entscheider aus Spital, Handel und Industrie, die über Projekte und Investitionen entscheiden
Section 3

Nutzen für aktive Teilnehmer

Der Teilnehmer

  • Kennt die Standards, Formate und Geschäftsnachrichten zum Stammdatenaustausch und zur Automatisierung der Geschäftsprozesse
  • Kennt die Technik, von GS1 EDI (GS1 Electronic Data Interchange) und kennt die Vorteile und Möglichkeiten von modernen Tools zur Erstellung von XML-Schemata, Datenmappings und Schematronprüfungen
  • Kennt die gesetzlichen Anforderungen an die elektronische B2B Rechnungsstellung in der Schweiz
  • Erwirbt die Fachkompetenz zur Umsetzung und Implementierung der entsprechenden Prozesse
Section 4

Inhalte

  • Geschäftliche Umweltfaktoren, welche die Entwicklung beeinflussen
  • Funktionsweise des GDSN (Global Data Synchronisation Network)
  • Stammdatenaustausch: multilaterale Produktinformationen und bilaterale Preisabmachungen
  • GS1 EDI (automatisierte, elektronische Geschäftsprozesse)
  • Business Standard Messages für die Supply Chain (Bestellung, Auftragsbestätigung, Versandanzeige, eRechnung)
  • Gesetzliche Anforderungen an die eRechnung aus ElDI-V, MWStG und GeBüV
  • XML und XML-Tools
Section 5

Voraussetzung

Keine Voraussetzungen erforderlich

Section 6

Methodik

Informationsvermittlung, Gruppenarbeiten, Diskussionen

Section 7

Führung

Spezialisten von GS1 Schweiz

Section 8

Seminar-Kosten

  • GS1 Mitglieder CHF 600.–
  • Nichtmitglieder CHF 900.–

inkl. Seminarunterlagen, Pausengetränke
und Mittagessen

Section 9

Dauer

1 Tag, jeweils von 8.50- 12.15 und 13.15 - 16.40 Uhr

Section 10

Daten

Kurs Ort Datum
deutsch    
GS1 GW 17/3 Bern 25.09.2017
Section 11

Anmeldeformular

Anmeldeformular

Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25
 

Kontakt

Nadine Kneubühl
Education Assistant

T +41 58 800 70 56
F +41 58 800 70 99
E-Mail