• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

News

Section 2

Beratung

  • GS1 Schweiz kooperiert mit Accelerom: mehr Effizienz für Ihr Shopper Journey Marketing

    Mrz 17, 2016
    Seit Beginn dieses Jahres kooperiert GS1 Schweiz mit dem Research- und Beratungsunternehmen Accelerom AG. Dank dieser Partnerschaft können Unternehmen aller Branchen die Effizienz, Effektivität und Nachhaltigkeit in Marketing, Vertrieb, Kommunikation und Services messbar steigern. Die 360°-TOUCHPOINT-Analyse bietet dafür die umfassende Grundlage.
    Mehr
  • Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln dank fTRACE

    Mrz 17, 2016
    Möchten auch Sie Ihren Partnern und Kunden bei Anfragen zur Herkunft von Produkten effizient und schnell Auskunft geben können? Wollen Sie Transparenz für Ihre eigene Supply Chain schaffen? Dann ist unsere Lösung fTRACE das Richtige für Sie!
    Mehr
Section 3

Gremien

  • Erfolgreicher Abschluss der Arbeitsgruppe Rückverfolgbarkeit II

    Dez 01, 2016
    (rp) Rückverfolgbarkeit wird Unternehmen in den kommenden Jahren stark beschäftigen. Es wird zur Pflicht, für Produkte die ganze Herstellungsgeschichte zu dokumentieren. Vor diesem Hintergrund hat die Arbeitsgruppe Rückverfolgbarkeit II eine Anwendungsempfehlung für die unternehmensübergreifende Rückverfolgbarkeit aus Prozesssicht erarbeitet.
    Mehr
Section 4

Studien & Publikationen

  • Rückverfolgbarkeit in der Lieferkette – Grundlagen und Prozesse

    Mrz 13, 2017
    Mit der aktuellen Anwendungsempfehlung werden die wichtigsten Aspekte der unternehmensübergreifenden Rückverfolgbarkeit erläutert. Damit unterstützt GS1 Schweiz die Forderung ihrer Mitglieder nach einer praktischen Anleitung für die Darstellung und Umsetzung von Echtzeitinformationen in der Supply Chain, basierend auf dem EPCIS Standard.
    Mehr
  • Logistikmarktstudie 2017 mit Schwerpunktthema Supply Chain 4.0

    Mrz 13, 2017
    Supply Chain 4.0, Intralogistik und temperaturgeführte Logistik sind die Schwerpunktthemen der Jubiläumsausgabe der Logistikmarktstudie. Die Publikation liefert einen Überblick zum Status quo der Industrie-4.0-Konzepte und -Lösungen in Schweizer Unternehmen. Darüber hinaus wird der Einfluss von Industrie 4.0 auf Beschaffung, Produktion, Distribution, Rückführung und Entsorgung aufgezeigt und es werden Zukunftsszenarien skizziert.
    Mehr
  • Kostenloser Download der Empfehlung „Konsignation, Kommission und Consessions für die Verteilzentrale oder Filiale“

    Sep 06, 2016
    Logistische Modelle, bei welchen alle Partner in der Supply Chain eingebunden sind, versprechen Einsparungen. In verschiedenen Branchen wird Konsignation schon lange erfolgreich eingesetzt. Die neue Empfehlung basiert auf der Empfehlung „Konsignation“ und wurde für Fashion adaptiert, was insbesondere beim zusätzlichen Modell "Concessions" sichtbar wird. Sie ist zum Download verfügbar unter www.gs1.ch/empfehlungen
    Mehr
  • Halbjahresprognose: Logistikmarkt wächst 2016 nur wenig

    Sep 06, 2016
    Nachdem das wertmässige Marktvolumen 2015 aufgrund des Frankenschocks um 0.3 Prozent auf 38.9 Mrd. CHF gesunken ist, deuteten die Zeichen im 1. Halbjahr 2016 zunächst auf eine Erholung hin. Weitere Analysen sowie Trends und Entwicklungen in Logistik und Supply Chain Management sind in der Logistikmarktstudie Schweiz unter www.gs1.ch/lms-shop zu finden.
    Mehr
  • Empfehlung zum Thema Marketingkommunikation und Kinder

    Jul 06, 2016
    Das Consumer Goods Forum (CGF) hat zusammen mit der World Federation of Advertisers eine Empfehlung zum Thema Marketingkommunikation an Kinder publiziert. Sie soll Unternehmen dabei helfen, ihre Marketingkommunikation von gewissen Produkten nicht mehr an Kinder unter 12 Jahren zu richten.
    Mehr
  • Wir begleiten Sie auf „dem Weg zum Omni-Channel Retailing“

    Jul 06, 2016
    Mit unserer Empfehlung „Auf dem Weg zum Omni-Channel Retailing“ unterstützen wir Sie dabei, die Herausforderung Omni-Channel zu meistern. Die Empfehlung bietet sowohl einen Überblick über Eckpunkte als auch vertiefendes Wissen zu den Themen Shopper Journey, Category Management und Effizienzmessung in der Omni-Channel Umsetzung.
    Mehr
  • Europäische Empfehlung zu Vendor Managed Inventory erschienen

    Jul 06, 2016
    Wie trotz geringerer Lagerhaltung eine höhere Verfügbarkeit möglich ist, zeigt das neu erschienene VMI-Handbuch der ECR Community. VMI-Prinzipien sowie Inputs zu Umsetzung, Kontrolle und Zielen gehören ebenso zum Inhalt wie Best-Practice-Beispiele. Sie können das Handbuch kostenlos herunterladen.
    Mehr
  • Logistikmarktstudie Schweiz 2016 erhältlich

    Mrz 17, 2016
    Der neue Band der Logistikmarktstudie Schweiz ist in unserem Webshop erhältlich. Neu können auch einzelne Kapitel erworben werden. Schwerpunkte der diesjährigen Ausgabe: - Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Logistik - Lean Logistics - E-Commerce - Vision Mobilität Schweiz 2050 - 3D-Druck - temperaturgeführte Logistik - Potenziale und Hürden für automatisierte Intralogistiklösungen in der temperaturgeführten Logistik - demografischer Wandel und die Chancen für die Intralogistik.
    Mehr
  • Studie vom Consumer Goods Forum online „Re-Think the Value Chain“

    Mrz 17, 2016
    In einer neuen Studie zeigt das Consumer Goods Forum auf, wie sich die Umstände in kollaborativen Wertschöpfungsnetzwerke in den letzten Jahren geändert haben und greift tiefgreifende Fragen auf. Die Studie geht Megatrends auf den Grund und gibt eine Empfehlung, wie Unternehmen bei fortschreitender Digitalisierung bestehen können.
    Mehr
Section 5

Diverses

  • ECR TAG 2017: Kooperation - Gemeinsam den digitalen Wandel gestalten

    Mrz 13, 2017
    Der ECR Tag findet am 20. und 21. September 2017 in München statt. Top-Entscheider aus Industrie und Handel nutzen den zweitägigen Fachkongress, um praxisnah und am Puls der Zeit die neuesten Trends und Informationen zur Optimierung der Value Chain zu diskutieren. Profitieren Sie bis zum 31.05.2017 vom Frühbucherrabatt.
    Mehr
  • Rückverfolgbarkeit in der Lieferkette – Grundlagen und Prozesse

    Mrz 13, 2017
    Mit der aktuellen Anwendungsempfehlung werden die wichtigsten Aspekte der unternehmensübergreifenden Rückverfolgbarkeit erläutert. Damit unterstützt GS1 Schweiz die Forderung ihrer Mitglieder nach einer praktischen Anleitung für die Darstellung und Umsetzung von Echtzeitinformationen in der Supply Chain, basierend auf dem EPCIS Standard.
    Mehr
  • Update Category Management: Neuer Lehrgang ab April

    Mrz 13, 2017
    Im April bietet GS1 Switzerland den überarbeiteten und neu gestalteten zehntägigen Lehrgang in Category Management an. Den Teilnehmenden wird die Bedeutung von kundenzentriertem Denken und Handeln (Customer Centricity) vermittelt und sie erfahren die verschiedenen Methoden, um die Touchpoints zu bewerten und zu bewirtschaften. Neu wird der Lehrgang auch durch Aspekte des Omni-Channel Retailing ergänzt.
    Mehr
  • Mit fTrace zur unternehmensübergreifenden Rückverfolgbarkeit

    Mrz 13, 2017
    Ab 1. Mai 2017 gilt für Schweizer Unternehmen die neue Lebensmittelinformationsverordnung. Sie verlangt eine präzisere Deklaration von Lebensmitteln, um die Rückverfolgbarkeit in der Supply Chain bis zur Produktion zu ermöglichen. Mit fTRACE von GS1 Schweiz steht eine Lösung für die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln zur Verfügung.
    Mehr
  • Relaunch der ECR-Community Webseite zum 07.12.2016

    Dez 06, 2016
    Morgen geht die neue Webseite der ECR-Community online. Ein Blog, ein Newsfeed sowie ein Kalender mit allen ECR-Events bieten einen aktuellen Überblick über sämtliche Aktivitäten der nationalen ECR-Organisationen sowie internationaler ECR-Arbeiten. Ausserdem haben die Besucher Zugriff auf die ECR-Publikationen.
    Mehr
  • GS1 unterstützt humanitäre Projekte

    Dez 01, 2016
    (sz) Der Vorstand von GS1 Global hat beschlossen, das Wissen von GS1 zum Thema Supply Chain Management in humanitäre Projekte einzubringen. Erste Kooperationen sind bereits gestartet.
    Mehr
  • Pensionierung von René Bürli

    Dez 01, 2016
    (vkw) Senior Consultant René Bürli tritt per 31.12.2016 in den wohlverdienten Ruhestand ein. Er hat sein Wissen in Demand-, Category- und Supply Chain Management in zahlreichen Projekten und Publikationen eingebracht. Wir bedanken uns herzlich bei ihm für die geleisteten Dienste und wünschen Ihm gute Gesundheit und viel Freude im neuen Lebensabschnitt.
    Mehr
  • ECR organisiert sich neu

    Sep 26, 2016
    Die ECR-Community verspricht sich von ihrer neuen, schlankeren Struktur noch mehr Energie und Durchsetzungskraft im Engagement für das Wohl der Konsumenten. Nach über 20 Jahren, in denen auch Händler, Hersteller und Dienstleister aus ganz Europa mitgearbeitet haben, übernehmen nun die nationalen ECR-Organisationen das Ruder.
    Mehr
  • Neu bei GS1 Schweiz: Marco Da Forno

    Sep 06, 2016
    Seit September 2015 unterstützt Marco Da Forno die Abteilung Collaborative Supply Chains. Er engagiert sich hauptsächlich im Bereich Prozessentwicklung und beschäftigt sich mit den Themen Supply Chain Management und Rückverfolgbarkeit. Sie erreichen Marco Da Forno unter +41 58 800 73 26 sowie marco.daforno@gs1.ch .
    Mehr
  • GS1 Standards als Basis für Technische Industrien

    Sep 06, 2016
    Die Branche „Technischen Industrien“, in der Schweiz geläufig unter Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM-Industrie), ist die grösste industrielle Arbeitgeberin der Schweiz. Obwohl sie sich im europäischen Vergleich gut entwickelt hat, haben die Herausforderungen in den letzten Jahren zugenommen. GS1 bietet eine breite Palette von globalen Standards und Lösungen verbunden mit Know-how aus der Implementierung. Bitte kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne: simon.zaech@gs1.ch oder +41 58 800 70 67
    Mehr
  • OMK 2017 – Starke, neue Partnerschaft mit GS1 Schweiz

    Sep 06, 2016
    Nächstes Jahr feiert die Online Marketing Konferenz (OMK) in Bern ihr fünfjähriges Bestehen. Die bisherigen Initianten iQual GmbH und GARAIO AG freuen sich zum Jubiläum einen neuen, starken Partner mit an Bord der Organisatoren zu wissen. Mit GS1 Schweiz profitiert die Konferenz von einem breiten, internationalen Netzwerk. Lesen Sie hier mehr dazu.
    Mehr
  • ECR Tag 2016: Die Branche trifft sich in Berlin

    Jul 06, 2016
    Am 21. und 22. September trifft sich die Konsumgüterbranche unter dem Motto „Digitale Realität – Die Welt zwischen On- und Offline“ auf dem ECR Tag in Berlin. Nutzen Sie den Kongress, um bei wichtigen Entwicklungen am Ball zu bleiben, aus den Best Practice Beispielen der Branchengrössen zu lernen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.
    Mehr
  • Neu bei GS1 Schweiz: Thomas Hüpper

    Mrz 17, 2016
    Seit Anfang des Jahres arbeitet Thomas Hüpper als Consultant bei GS1 Schweiz. Nach vier Jahren bei GS1 Germany, wo er vorrangig im Demand Management gearbeitet hat, verstärkt der zertifizierte Category Manager nun den Bereich Collaborative Supply Chains. In dieser Funktion konzentriert er sich hauptsächlich auf das Thema Omni-Channel Management. In der Entwicklung wird sich Thomas Hüpper insbesondere den Themen E-Commerce sowie Category Management widmen.
    Mehr
Section 6

Gesundheitswesen

  • Neue Träger für das Projekt «Spital der Zukunft Live»

    Dez 01, 2016
    (ez)Das innovative Projekt „Spital der Zukunft“ gewinnt weiter an Akzeptanz: Mehrere namhafte Unternehmen unterstützen neu das Projekt als Träger. GS1 Schweiz und die Berner Fachhochschule (BFH) haben das Projekt 2015 initiiert. Es zielt auf einen durchgängigen und automatisierten Informationsfluss.
    Mehr
  • Jetzt anmelden: Seminar „Grundlagen des Prozess-Managements“

    Jul 06, 2016
    Prozessmanagement als nachhaltiges und ganzheitliches Führungskonzept gewinnt angesichts steigender Anforderungen an die Spitalführung immer mehr an Bedeutung. In unserem Seminar machen wir Sie fit fürs Prozessmanagement im Spital. Das nächste Seminar findet am 25. + 26. Oktober in Bern statt.
    Mehr
  • GS1 Schweiz startet Projekt «Spital der Zukunft Live»

    Jul 06, 2016
    GS1 Schweiz, die Berner Fachhochschule und 17 weitere Stakeholder des Schweizer Gesundheitswesens haben das «Spital der Zukunft Live» gestartet. Mit E-Health-Instrumenten und Standards sollen Versorgungssicherheit und Patientensicherheit verbessert werden. Am Projekt können sich weitere interessierte Organisationen aus dem Gesundheitswesen beteiligen.
    Mehr
Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25