• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

Rückverfolgbarkeit mit fTRACE

Section 2

Bedeutung von Rückverfolgbarkeit

Obwohl von Seiten des Gesetzgebers die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln nach wie vor anhand des Prinzips 1-Stufe vorher und 1-Stufe nachher gefordert ist, bedingen die Herausforderungen und Verpflichtungen in der Praxis heutzutage bereits präzise Kontrolle und schnelle Prozesse. Mit fTrace können sie die Prozesse dezentralisieren, effizienter gestalten, rechtliche Vorgaben dokumentieren und zusätzlich noch Ihren Konsumenten wertvolle Zusatzinformationen am Verkaufspunkt zukommen lassen. Daher vertreibt GS1 Schweiz die Rückverfolgbarkeitslösung der fTRACE GmbH (Tochterunternehmen von GS1 Germany) in der Schweiz.

Section 3

Chargenbasierte Rückverfolgbarkeit mit fTRACE

fTRACE ist eine Rückverfolgbarkeitslösung, die neue Massstäbe setzt. Für Verbraucher bedeutet das: Sie erfahren chargengenau, wie das Produkt entstanden ist – über den gesamten Herstellungs- und Verarbeitungsprozess. So entsteht Vertrauen, das Kunden begeistert. Sie als Produzent oder Händler profitieren mehrfach: Ihre Kunden vertrauen Ihren Produkten mehr als anderen. Mit fTRACE bieten sich Ihnen vielfältige Chancen der Standardisierung und Effizienzsteigerung über Ihre gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Und Sie können sicher sein, jederzeit den aktuellen gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden. Die Informationen für fTRACE liefern Sie: chargengenaue Daten etwa zu Produktions- und Verarbeitungsbetrieb, Anbau- oder Fangmethoden, Produktionsdatum und -ort, Herkunft der Inhaltsstoffe und Verarbeitungsprozessen. Sie können auch ergänzende Kommunikationsinhalte hinzufügen – bis hin zu Rezepten oder Imageclips über Ihr Unternehmen. Endverbraucher rufen diese Daten entweder direkt beim Einkauf per App mit ihrem Smartphone ab, oder sie informieren sich daheim an ihrem PC über ihr gekauftes Produkt.

Section 4

Konsumentensicht

Der Konsument verlangt zunehmend mehr Informationen über die Produkte. Daraus erwachst Vertrauen gegenüber den Produkten und der Marke.

fTRACE Konsumentensicht
Section 5

Beispiel einer Supply Chain

Nachfolgend ein vereinfachtes Beispiel wie fTRACE Informationen aus der Lieferkette transparent darstellt.

Beispiel einer Supply Chain
Section 6

Vorteile von fTRACE

Folgende Nutzen bietet Ihnen fTRACE:

  • Eine branchenübergreifende, standardisierte Rückverfolgbarkeitslösung basierend auf EPCIS 1.1
  • Rechtskonformität und zertifizierte Datensicherheit
  • Eine neue Ebene von Transparenz: nicht mehr nur produkt-, sondern chargengenau und zukünftig auch stückgenau
  • Mehrsprachigkeit und internationale Verfügbarkeit
Kontaktieren Sie uns und wir freuen uns Ihnen fTRACE vorstellen zu dürfen.
Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25

Kontakt

Dr. Raphael Pfarrer
Deputy Director Collaborative Supply Chains/ECR
Tel. +41 58 800 70 47
Mobile +41 79 599 38 60
E-Mail