• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

Über den Bereich CSC

Die primäre Aufgabe des Geschäftsbereichs Collaborative Supply Chains (CSC) ist es, Prozesse und Lösungsempfehlungen im Sinne von Publikationen innerhalb der Wertschöpfungsnetzwerke von der Konsumgüterbranche und dem Gesundheitswesen zu entwickeln. Durch den Einbezug der interessierten Mitglieder wird deren Umsetzung gefördert. Der Bereich leistet somit einen Beitrag zur Förderung effizienter Zusammenarbeitsformen sowie deren Schnittstellen auf Basis von Standards und standardisierten Prozessen. Die gemeinsame Erarbeitung von Prozessen, Standards und Lösungen mit den Mitgliedern und dem internationalen Netzwerk gehört zu den Kernaufgaben des Bereichs CSC.

Der Bereich CSC wird sich in der Strategieperiode 2012-2016 primär auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Handel, Hersteller und Logistikdienstleistern (upstream und downstream)  fokussieren. Das Ziel dabei ist es Wertschöpfungsprozesse effektiv, effizient, nachhaltig, sicher und transparent zu gestalten. Inhaltlich liegt der Fokus auf der ganzheitlichen, unternehmensübergreifenden Optimierung von Vorwärts- und Rückwärts-Prozessen (Supply Chain), wie auch (abgestuft) von Nachfrageprozessen (Demand Management). Die Logistik nimmt in dieser Optimierung eine zentrale Funktion ein, da sie eine notwendige Grundlage effizienter Zusammenarbeit bildet.

Zurzeit stehen die folgenden Themenfelder beim Team CSC im Fokus:

  • Supply Chain Konzepte
  • Demand bzw. Category Management
  • E-Commerce (B2C)
  • Gesundheitswesen
  • Kollaboration
  • Logistik
  • Nachhaltigkeit

Diese Themenfelder umfassen Prozesse und Instrumente (Supply Chain Konzepte, Category Management, Logistik), Branchen (Gesundheitswesen), branchenübergreifend Tätigkeiten (E-Commerce) sowie Kriterien an denen eine Optimierung auszurichten ist.

Team CSC

Section 2
Section 3
Section 4
Section 5
Section 6
Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25

Kontakt

Valentin K. Wepfer
Stellvertretender Geschäftsleiter
Leitung Collaborative Supply Chains
Tel. +41 58 800 71 61
Fax +41 58 800 71 91
E-Mail


Kontakt

René Bürli
Senior Consultant
Tel. +41 58 800 73 62
Fax +41 58 800 73 99
E-Mail