Direkt zum Hauptinhalt
  • 1 Schritt 1
  • 2 Schritt 2
  • 3 Schritt 3
  • 4 Schritt 4
 

Mit ein paar Klicks zum Barcode oder zur GLN! Bitte beantworten Sie folgende Frage :

 
Haben Sie bereits eine GS1 Basisnummer (GCP, Global Company Prefix), mit der Sie GS1 Identifikationsnummern erstellen können? *
 

Info: GS1 Basisnummer (GCP, Global Company Prefix)

Die GS1 Basisnummer (GCP, Global Company Prefix) ist die Grundlage für die GS1 Identifikationsschlüssel. Dazu gehören beispielsweise die GTIN (Global Trade Item Number) für Produkte, der Serial Shipping Container Code (SSCC) für Logistikeinheiten sowie die GLN (Global Location Number) für Standorte. Sie ermöglichen die weltweit eindeutige Identifikation.

GS1 Basisnummern erhalten Sie in der Schweiz ausschliesslich als Mitglied von GS1 Schweiz. Sie finden Ihre GS1 Basisnummer im Bestätigungsbrief oder mit Hilfe von GEPIR. Informationen zum korrekten Aufbau der GTIN (Global Trade Item Number).

 
 

Bitte geben Sie an, wie viele Produkte Sie identifizieren möchten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um an einen GS1 Barcode zu kommen: die Mitgliedschaft bei GS1 Schweiz oder Single GTIN. Es git zwei Möglichkeiten, um an eine GLN zu kommen: die Mitgliedschaft bei GS1 Schweiz oder 10er Block GLN lösen.

Damit wir für Sie die kostengünstigste Variante berechnen können, müssen wir wissen, wie viele Produkte Sie auszeichnen möchten und wie hoch der gesamte Jahresumsatz Ihres Unternehmens ist.

Ausschlaggebend ist Ihr weltweiter Unternehmensumsatz pro Jahr und nicht etwa der Umsatz der mit dem GS1 System ausgezeichneten Produkte.

Zurück
 

Ausschlaggebend ist Ihr weltweiter Unternehmensumsatz pro Jahr und nicht etwa der Umsatz der mit dem GS1 System ausgezeichneten Produkte.

 


Zurück
 
Für Sie ist die Variante " " kostengünstiger. Sie haben ausgewählt, dass sie [[nbprodukte]] Produkte auszeichnen müssen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
 
Single GTIN 
Mitgliedschaft 

Anzahl Produkte  
Gewählte Umsatzkategorie  
 
 
Kosten pro GTIN im ersten Jahr90.-Einmalige Kosten für GS1 Basisnummer250.-
Kosten pro GTIN in den Folgejahren65.-Jährliche Mitgliedschaftsgebühr
(basierend auf Umsatz)
 .-
 
Kosten im ersten Jahr .-Kosten im ersten Jahr .-
Jährliche Kosten ab dem zweiten Jahr .-Jährliche Kosten ab dem zweiten Jahr .-
Total .-Total .-

Beachten Sie aber bitte noch folgende Tabelle.
 
 Single GTINMitgliedschaft
Jährliche Mitgliedschaftsgebühr0.-Umsatzabhängig
Preis für GS1 Artikelnummern1. Jahr 90.-*
Jedes weitere Jahr 65.-*
*pro Nummer
GS1 Basisnummer für 1'000 Artikel 250.-
GS1 Basisnummer für 10‘000 Artikel 2‘000.-
Telefon-SupportDie ersten zwei Minuten sind gratis danach 2.- pro MinuteGratis
Barcodetest100.-Die ersten 10 Barcodetests sind kostenlos
EventteilnahmeVoller PreisVergünstigt
WeiterbildungVoller PreisVergünstigt
Beratung 1Tag im Unternehmen1'500.-1'000.-
Besuch Basisseminar-Im ersten Mitgliedsjahr hat ein Mitarbeiter aus der Unternehmung das Anrecht, dass Basisseminar gratis zu besuchen
Question


Zurück