Direkt zum Hauptinhalt
 

Kontakt

Désirée Wellig
Event & Marketing Projects Manager

T +41 58 800 77 63
F +41 58 800 77 99
E-Mail

Banner 920 x 175 x 300 L&SC

Donnerstag, 13. September 2018 |Fabrikhalle 12 | Bern

3. GS1 Systemtagung Healthcare

Umsetzung der digitalen Supply Chain im Gesundheitswesen


Vor fast genau zwei Jahren, an unserer letzten GS1 Systemtagung Healthcare, haben wir uns hauptsächlich über die Themen Stammdatenaustausch und automatisierte Order-to-Cash-Prozesse unterhalten. In der Zwischenzeit hat sich einiges bewegt und viele Lieferanten und Spitäler befinden sich mitten in ihren Umsetzungsprojekten.

Mitglieder der Fachgruppe BiG – Beschaffung im Gesundheitswesen – haben ein Pilotprojekt für den Stammdatenaustausch über GDSN (Global Data Synchronisation Network) durchgeführt. Dies war einerseits wichtig, weil damit aufgezeigt wurde, dass mehrere Firmen mit den Standards des GS1 Systems, Stammdaten austauschen können und andererseits wurden wertvolle Erfahrungen und Erkenntnisse gesammelt, womit die Hürden für neue Umsetzungen tiefer gesetzt werden können. Erfahren Sie an der Veranstaltung mehr zu diesem  und anderen Themen!

Knüpfen Sie an unserer Tagung neue Kontakte, pflegen Sie Ihr Netzwerk und tauschen Sie sich aus. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz – wir freuen uns auf Sie! 

13. September 2018

08.30

Begrüssungskaffee

09.00

Begrüssung und Vorstellung des Programms
Christian Hay, Senior Advisor Healthcare, GS1 Schweiz

09.10

GS1 in a Nutshell + Vorstellung der Arbeiten der Fachgruppe BiG - Beschaffung im Gesundheitswesen
Roland Weibel, Senior Consultant GS1 System Healthcare, GS1 Schweiz

09.40 GDSN und Stammdatenaustausch aus Sicht des Datenempfängers
Mario Sander, Projektleiter SC, Insel Gruppe AG

10.10 GDSN und Stammdatenaustausch aus Sicht des Datenlieferanten 
Stephan Zurbuchen, Head Supply Chain Management, Mathys AG

10.40

Kaffeepause     

11.10

Das Multistakeholder- Projekt Spital der Zukunft Live
Erwin Zetz, Senior Consultant Healthcare, GS1 Schweiz

11.40

Auswirkungen der MDR auf Hersteller und Vertriebsaktivitäten
Michael Maier, Senior Partner, Medidee Services SA

12.10

Zusammenfassung Vormittag
Christian Hay, Senior Advisor Healthcare, GS1 Schweiz

12.20

Mittagessen / Networking

13.30

Einführung Nachmittag
Roland Weibel, Senior Consultant GS1 System Healthcare, GS1 Schweiz

13.40

Auswirkungen der MDR auf Spitäler
Christian Hay, Senior Advisor Healthcare, GS1 Schweiz

14.10

Durchgängige Identifikation im Spital
Martin Reitstätter, Produktmanagement AIDC Integration, Agfa HealthCare GmbH 

14.40

GS1 DataMatrix und Serialisierung von Arzneimitteln - Erfahrungsbericht eines Software Herstellers
Stefan Buser, CIO,Ofac

15.10

Global Location Number in der Schweiz
Nicolas Florin, Geschäftsführer, Stiftung Refdata

15.40

Abschluss der 3. GS1 Systemtagung Healthcare
Roland Weibel, Senior Consultant GS1 System Healthcare, GS1 Schweiz

16.00

Networking-Apéro

17.00

Ende der Veranstaltung

Zielpublikum

a) Distributoren
> Geschäftsführer, Informatikverantwortliche
> Verkaufsleiter, Verkäufer Aussendienst
> Verkaufsinnendienst, Kundendienst
> Informatikverantwortliche,Informatiker, Appikationsverantwortliche
> Produktentwickler, Produktmanager,Regulatory Affairs Verantwortliche

b) Spital
> Einkaufs- und Logistikleiter, strategische Einkäufer, operative Einkäufer
> Mitlieder von Materialkommisionen, Pflegeleitung
> QM Verantwortliche, technischer Dienst
> Informatikverantwortliche, Informatiker, Appikationsverantwortliche

c) Weitere
> Infrastrukturverantwortliche von Gruppen- und HMO- Praxen
> Produktentwickler,Lösungsarchitekten und Programmierer von Lösungs- und Softwareanbietern
> Berater, Organisationen


Branchenmix

  • Spitäler
  • Hersteller / Distributoren
  • Medizinprodukte