Direkt zum Hauptinhalt
 

Kontakt

Evelyne Bösiger
Senior Event & Marketing Projects Manager

T +41 58 800 77 66
F +41 58 800 77 99
E-Mail

Mittwoch, 22. November 2017

GS1 Themen-Fokus-Tag

Lean Management

 

Wie die erfolgreiche Transformation im Traditionsunternehmen gelingt

Mit Lean Management bezeichnet man die Gesamtheit der Denkprinzipien, Methoden und Verfahrensweisen zur effizienten Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette von Gütern und Dienstleistungen. Lean Management bedeutet „Werte ohne Verschwendung schaffen“.

Ziel ist es, alle Aktivitäten, die für die Wertschöpfung notwendig sind, optimal aufeinander abzustimmen und überflüssige Tätigkeiten zu vermeiden. Durch diese Massnahmen soll die Wettbewerbsfähigkeit auch in Krisenzeiten gewährleistet bleiben. 

Doch wie kann diese Philosophie in einem Schweizer Traditionsunternehmen erfolgreiche eingeführt werden? „Bei anderen Unternehmen geht das viel einfacher, aber wir sind ganz anders“, lautet oft die Aussage von Führungsverantwortlichen. 

An der GS1 Fokusveranstaltung bei der Firma R.Nussbaum AG wird auf diese Frage eingegangen und anhand von Praxisbeispielen die Vorgehensweise, die erfolgreiche Umsetzung, aber auch die Herausforderungen und Stolpersteine aufgezeigt. Mit den Praxis Workshops vor Ort werden Sie Lean Management persönlich erleben.

Sie werden staunen!

Melden Sie sich jetzt an.

Wir freuen uns, Sie am 22. November 2017 in Trimbach zu begrüssen. 


08.00 Uhr         
Begrüssungskaffee
08.30 Uhr Begrüssung, Einführung in den Tag 
Thomas Bögli, GS1 Schweiz, Bern
Matthias Probst, Lean Experte, Leancom GmbH

08.40 Uhr Firmenpräsentation
Andreas Nussbaum, Leiter Produktion, R. Nussbaum AG

09.00 Uhr Wie etabliere ich Lean Management erfolgreich in meinem (Traditions-) Unternehmen?
Daniel Odermatt, Managing Partner, Leancom
09.40 Uhr
Einführung Praxis Workshop und Gruppeneinteilung
Matthias Probst, Lean Experte, Leancom GmbH
09.50 Uhr Kaffeepause
10.10 Uhr Praxis Workshop 
5S und Arbeitsplatzgestaltung in der Montage
11.00 Uhr Praxis Workshop 
Verschwendungsbeobachtung in der Logistik
11.50 Uhr Success Story R.Nussbaum AG
Beat Bobst, Leiter Armaturenfabrik, R. Nussbaum AG
12.20 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Praxis Workshop
Erfolgreich durch Shopfloor Management
14.20 Uhr Gruppenarbeit, Verbesserungspotentiale
Matthias Probst, Lean Experte, Leancom GmbH
15.10 Uhr Kaffeepause
15.30 Uhr Präsentation der Resultate und Plenumsdiskussion
Optimierungs- und Verbesserungspotentiale aufzeigen. 
Matthias Probst, Lean Experte, Leancom GmbH
16.10 Uhr Abschluss im Plenum
16.30 Uhr Apéritif & Networking


R. Nussbaum AG

Der führende Schweizer Anbieter von Armaturen und Systemen für die Trinkwasser-Verteilung, die R. Nussbaum AG, hat die Kapazität und die Leistungsfähigkeit seines Logistikzentrums entscheidend erhöht. Das Familienunternehmen wollte seine Logistik im Zentrallager auf neue Füsse stellen, um die schnelle Lieferfähigkeit gegenüber den Kunden auch in Zukunft zuverlässig und mit hoher Qualität gewährleisten zu können.

Das Unternehmen hat neben dem bestehenden Hochregallager (HRL) eine Gesamtlösung, bestehend aus einem viergassigen automatischen Kleinteilelager (AKL) im Erdgeschoss sowie einem viergassigen Multishuttle mit zwölf Ebenen im Untergeschoss realisiert. Mit der parallelen Einführung eines neuen Lagersteuerungs- und Materialflusssystems ist Nussbaum nun für weiteres Wachstum gerüstet.

Das AKL mit Platz für rund 42'600 Behälter bei doppeltiefer Lagerung dient als Nachschublager für das Multishuttle. Die MiniLoad-Regalbediengeräte erreichen bis 100 Doppelspiele pro Gasse und Stunde. Über einen Lift gelangen die Behälter vom Erdgeschoss ins Multishuttle-Lager, das auf 12 Ebenen bei doppeltiefer Lagerung 13'400 Behälter aufnehmen kann.

Leancom GmbH

Die Leancom GmbH ist ein innovatives, dynamisches und unabhängiges Unternehmen mit Sitz in Zug, das sich auf Prozessoptimierungen und Lean Management spezialisiert hat. Seit der Gründung im Jahr 2011, unterstützt die Leancom GmbH erfolgreich verschiedene Schweizer KMUs bei deren Prozessexzellenz. Die Leancom GmbH baut sich zudem ein Standbein im Gesundheitswesen auf, wobei dieselbe Philosophie des Lean Managements angewendet wird.

Dienstleistungen:

  • Projektleitung zum Thema Lean Management
  • Moderation von Lean Management Workshops
  • Transformation zum schlanken Unternehmen

Apéritif & Networking
Apéritif & Networking

Tagungsziel

Am GS1 Themen-Fokus-Tag wird durch einen Mix von Theorie und Praxis den Teilnehmenden ein Logistikthema (z.B. RFID, Fördertechnik, Kommissionierung,...) fokussiert näher gebracht. Das Thema wird bei einer Firma LIVE vor Ort betrachtet. Erfahrene Referenten erläutern Hintergrundinformationen zur Thematik sowie die unternehmerische, praktische Herausfoderung und Lösung. 

Zielpublikum

Geschäftsführer, Category Manager, Produktmanager, Key Account Manager, Linienverantwortliche Marketing, Verkauf und Produktion sowie Logistik, Berater und Agenten.

Hauptbranche

Konsumgüter- und Lebensmittelindustrie, Gross- und Detailhandel, Gastro und Verpflegungsbetriebe, E-Commerce, Logistikdienstleister, IT, Berater, Agenturen, Infrastruktur- und Anlagenbau, Zulieferindustrie.

Ort

R. Nussbaum AG 
Winznauerstrasse 106
4632 Trimbach

www.nussbaum.ch 

Datum

Mittwoch, 22. November 2017

Teilnahmengebühr

GS1 Mitglieder: CHF 450.00
Nichtmitglieder: CHF 550.00