Direkt zum Hauptinhalt
 

Kontakt

Evelyne Bösiger
Senior Marketing Managerin
Tel. +41 58 800 77 66
Fax +41 58 800 77 99
E-Mail

Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Themenfokustag: Kommissionierung

Kommissioniersysteme der Zukunft - neue Anforderungen durch E-Commerce

Das Internet fordert den Handel! Durch E-Commerce entstehen neue Bedürfnisse auf der Seite der Konsumenten. Jedes beliebige Produkt kann schnell und unkompliziert beschaffen werden - und dies zu vorteilhaften Konditionen. Auf der Seite des Handels führt dies zu neuen Prozessen, veränderten Geschäftsmodellen und neuen Mitbewerbern.

Die logistischen Prozesse bei E-Shop Lösungen müssen effizient sein und kurze Durchlaufzeiten bei grösstmöglicher Sicherheit ermöglichen. Der Intralogistik und insbesondere der Kommissionierung kommt hier eine spezielle Bedeutung zu. Die Frage "Make or Buy" stellt sich dabei einmal mehr, doch was macht Sinn?

  • Welche Kommissionierverfahren und welche Technologien sind heute im Einsatz?
  • Welche Innovationen werden uns in Zukunft weiterbringen?

Der Kommissioniertag soll Ihnen einen Überblick über unterschiedliche Lösungsansätze vermitteln. Komplettes Outsourcing, hochautomatisierte, integrierte Systeme oder ganz einfach nur „Mann zu Ware“?


Am Veranstaltungsort bei der Competec Logistik AG in Willisau werden wir zudem die Möglichkeit haben, einer der modernsten Logistikanlagen mit vielen innovativen Lösungen zu besichtigen.

Wir freuen uns, Sie am 31. Oktober 2013 in Willisau begrüssen zu dürfen, um gemeinsam mit Ihnen einen abwechslungsreichen Tag rund um das Thema Kommissionierung zu verbringen.

Über den Veranstaltungsort:

Die Competec-Gruppe  besteht aus den IT-Handelsunternehmen Alltron AG und Brack Electronics AG sowie aus dem Logistikdienstleister Competec Logistik AG und aus der Competec Service AG, die alle zentralen Dienste übernimmt. Die Firmengruppe mit Sitz in Mägenwil/AG und Willisau/LU beschäftigt über
400 Mitarbeitende.

Das Detailprogramm

08.30 Uhr        

Eintreffen der Teilnehmenden, Begrüssungskaffee

09.00 Uhr Begrüssung, Einführung
Thomas Bögli, Mitglied der Geschäftsleitung, GS1 Schweiz
09.05 Uhr Die Competec Logistik AG
René Fellmann, Competec Logistik AG
09.15 Uhr Heute bestellt, morgen geliefert – 40‘000 Artikel ab Lager
Markus Schwarz, Projektleiter, Keller Logistik GmbH
Daniel Hauser, Managing Director Switzerland, Swisslog AG
10.00 Uhr Herausforderungen und Entwicklung im E-Commerce
Valentin Wepfer, Leiter Collaborative Supply Chains, Mitglied der Geschäftsleitung, GS1 Schweiz
10.30 Uhr Kaffeepause
11.00 Uhr Outsourcing als Erfolgsfaktor im E-Commerce
Milo Stössel, CEO, MS Mail Service AG
11.30 Uhr Überblick Kommissioniersysteme
Dr. Beat Meier, Ingenieur-Bureau Oscar Kihm AG
12.00 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr Besichtigung Logistik- und Kommissionieranlage:
Competec: I-pack und AutoStore im neuen Logistikzentrum

15.00 Uhr Wegweisende Kommissioniersysteme - RFID und komplementäre Technologien
Stéphane Pique, Director RFID Industry, Motorola Solutions Switzerland
15.30 Uhr
Vision 2030 - Wie könnten zukünftige Kommissioniersysteme aussehen?
Daniel Martin, Head of Sales and Consulting, Swisslog AG
16.00 Uhr
Diskussions- und Fragerunde 
Thomas Bögli, Mitglied der Geschäftsleitung, GS1 Schweiz
16.30 Uhr Apéro / Networking

Tagungsziel, Zielpublikum & Hauptbranche

Tagungsziel

Durch einen Mix von Theorie und Praxis wird den Teilnehmenden das Thema Kommissionierung näher gebracht. Erfahrene Referenten erläutern Hintergrundinformationen zur Thematik sowie die unternehmerische, praktische Herausforderung und Lösung. Im Anschluss findet eine Betriebsbesichtigung der Umsetzung statt.

Zielpublikum

  • Linienverantwortliche, Einkauf, Marketing, Verkauf, SC, Logistik, IT
  • Top Kader
  • Projektverantwortliche

Hauptbranche

Konsumgüter-Industrie, Gross- und Detailhandel, Logistikdienstleister, Gesundheitswesen, Infrastruktur und Anlagenbau, Investitionsgüter-Industrie, Zulieferindustrie.

Ort

Competec Logistik AG
Rossgassmoos 10
CH-6130 Willisau

www.competec-logistik.ch

Datum

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Dauer

08.30-17.00 Uhr

Teilnahmegebühr

GS1 Mitglieder: CHF 450.00

Nichtmitglieder: CHF 550.00