Direkt zum Hauptinhalt
 

Kontakt

Dr. Raphael Pfarrer
Director GS1 Consulting  

T +41 58 800 70 47
E-Mail

GS1 Consulting

Möchten Sie Ihre Prozesse effizienter und effektiver gestalten, Ihre Waren- und Informationsflüsse optimieren und Transparenz in die Supply Chain bringen? Wir von GS1 Consulting helfen Ihnen unsere Konzepte, Standards und Anwendungen nutzenstiftend und pragmatisch in Ihr Unternehmen einzubringen.

Unser Ziel ist es mit unseren Kunden ganzheitliche, intelligente und kosteneffiziente Lösungen zu erarbeiten und zu implementieren. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein individuelles Beratungsangebot und bieten dabei die Lösung an, die Sie für Ihre Herausforderungen benötigen. Mit unserer Expertise als Beratungsdienstleister in den Branchen Konsumgüter, Healthcare, Technische Industrie sowie Transport und Logistik und Ihrer Erfahrung, erarbeiten wir gemeinsam funktionale Strategien zur Optimierung von Aufwand und Ertrag.

Wir suchen nach Verbesserungspotenzial im Kapitaleinsatz, bei Investitionen sowie Beständen, entwickeln effiziente, sichere und schnelle Prozesse im Supply Chain sowie Demand Management oder unterstützen Sie bei der Kollaboration mit Ihren Partnern. Wir übernehmen die Aufgabe des neutralen Moderators oder helfen Ihren Kunden oder Lieferanten dabei, ihre Prozesse an Standards anzupassen.

Systematischer Ansatz

Unser Vorgehen umfasst eine transparente Analyse, die Erstellung praxisrelevanter, umsetzungsbereiter Konzepte und Massnahmen sowie kundenspezifische Implementierung und Sicherstellung nachhaltiger und messbarer Ergebnisse bei der:

  • Bearbeitung von Supply Chain und Demand Management-Fragestellungen
  • Steigerung der Rentabilität
  • Senkung der Beschaffungskosten
  • Unterstützung bei Kunden und Lieferantenanbindungen
  • Optimierung von Geschäftsprozessen entlang der Supply Chain

Ganzheitlich

Unsere Beratungsleistungen sind ganzheitlich angelegt. Wir fokussieren zwar auf spezifische Anliegen, jedoch behalten wir immer die Gesamtprozesse im Auge. Die GS1 Standards und ECR Modelle sind darauf ausgelegt, dass sie in Demand sowie Supply Chain und Logistik-Prozessen firmenintern und firmenübergreifend verwendet werden können. Dabei können wir die End-to-End-Prozesse vom Rohstoff über die produzierende Industrie und deren Dienstleister bis zum Detail- und Fachhandel einbeziehen.

GS1 Schweiz unterstützt die Prozessoptimierung von Unternehmen durch verschiedene Leistungen:

  • die Schaffung einheitlicher Standards für die unternehmensinternen und -externen Waren-, Informations- und Werteflüsse
  • die Bereitstellung von gemeinsam erarbeiteten Prozessstandards (Warenflüsse, Warendispositionsmodelle wie z.B. Vendor Managed Inventory (VMI), Cross Docking etc.
  • Methoden der Prozessmodulation (IXPRA)
  • die konkrete Unterstützung der Prozessoptimierung im Rahmen von Beratungsprojekten

Gerade in der Unterstützung durch Beratungsleistungen hält GS1 Schweiz ein weites Feld von sich ergänzenden Fähigkeiten bereit:

  • Grundlegendes methodisches Wissen im Bereich Business Prozess Modulation. Die Vertrautheit mit IXPRA als GS1 Methodik der Prozessaufzeichnung.
  • Erfahrung (Kenntnisse aus einer grösseren Anzahl von Branchen und damit einem grösseren Fundus an Prozessmodellen im Sinne von Best Practises)
  • Change-Management steht für die Fähigkeit, ein Unternehmen zu begleiten alle Mitarbeiter vom IST zum Soll zu bringen und dabei wesentliche Elemente des Knowhow im Unternehmen zu verankern

GS1 Consulting ist ein führender Schweizer Beratungsdienstleister in den Branchen Konsumgüter, Healthcare, Technische Industrie sowie Transport & Logistik. GS1 Consulting bildet innerhalb des Vereins GS1 Switzerland einen Geschäftsbereich. Der besondere Beratungsansatz von GS1 Consulting liegt in der Symbiose eines tiefen Verständisses und Anwendungswissens der GS1 System- und Prozesslandschaft mit hoher Management- und IT-Beratungs Excellence. Dabei optimiert und digitalisiert GS1 als Standard- und Prozesslieferant mit den Leistungsbereichen Management Consulting, Operations Management und System Integration die Prozesse seiner Kunden über die komplette Wertschöpfungskette hinweg.


Entwicklung und Umsetzung von optimalen und durchgängigen Prozessmodellen
Entwicklung und Umsetzung von In- und Outsourcing-Konzepten
Einführung von Total Cost of Ownership-Modellen
Supply Chain Controlling

Standards und des Return on Investment
Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und Business-Szenarien
Unterstützung bei Make-or-Buy-Entscheidungen
Unterstützung bei Entscheidungen für IT-Investitionen
Mitarbeiterschulung

Moderation von kollaborativen Projekten
Lieferanten- und Partnerbeurteilung, Scorecarding

Evaluation und Entwicklung von Supply Chain Strategien
Aufnahme und Dokumentation von Ist-Prozessen
Erarbeitung von Soll-Prozessen, welche die Potenziale der GS1 Standards zur Geltung bringen
Analyse und Optimierung des Stammdatenmanagements
Konzipierung und Einführung von Rückverfolgbarkeitssystemen

Evaluation und Entwicklung von Supply Chain Strategien
Aufnahme und Dokumentation von Ist-Prozessen
Erarbeitung von Soll-Prozessen, welche die Potenziale der GS1 Standards zur Geltung bringen
Analyse und Optimierung des Stammdatenmanagements
Konzipierung und Einführung von Rückverfolgbarkeitssystemen

Unternehmensspezifischer Knowhow-Transfer zum GS1 System und den Prozessmodellen
Inhouse Basis- und Expertenschulungen