• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

8. GS1 Business Day

Konsumgüter Schweiz 2023+

Wachstum - Kollaboration - Nachhaltigkeit

Präsentationen

Makroökonomische Entwicklung Schweiz vs. Europa vs. BRICS
(Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika)?

Dr. Boris Zürcher, Direktor und Chefökonom, BAK Basel Economics AG

Wie sich die Produktivität des Konsums steigern lässt
Hanspeter Guggenbühl, Freier Journalist, Pressebüro Index

Aussensicht: Die Schweiz im Kontext zu China, Indien und Japan:
Welches werden die grössten Herausforderungen für die Konsumgütermärkte?

Urs Schoettli, Selbständiger Asienberater

Innensicht: Wie werden sich Konsumgewohnheiten und Schweizer
Binnenmarkt in 10 Jahren entwickeln?

Peter Fickentscher, Mitglied der Geschäftsleitung, Head of Consumer
Choices, GfK Switzerland AG

GS1 Report: Konsumtrends und die grössten Herausforderungen
für den Konsumgütermarkt Schweiz

Valentin Wepfer, Stv. CEO, Leiter Collaborative Supply Chains,
GS1 Schweiz

Section 2

Diskussion: Hürden und Lösungen für den Konsumgütermarkt 2023+

Leiter: Beat Kappeler, Autor, NZZ am Sonntag

>  Erland Brügger, CEO, Rivella AG
>  Benjamin Brüser, Gesellschafter&Gründer, Diehl&Brüser Handelskonzepte GmbH
>  Meinrad Fleischmann, CEO, Pfister Arco Holding
>  Ralf T. Gehlen, Geschäftsführer, Procter & Gamble Schweiz

Section 3

Bild Business Day 2012


Section 4

Ort

StageOne
Elias-Canetti-Strasse
8050 Zürich

Anfahrt
Section 5

Datum

24.10.2012
Section 6

Teilnahmegebühr

GS1 Mitglieder     CHF 650.00
Nichtmitglieder    CHF 1050.00

Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25


Kontakt

Evelyne Bösiger
Senior Event Managerin & Marketing Projekte
Tel. +41 58 800 77 66
Fax +41 58 800 77 99
E-Mail