• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

Logistic onSpot USM

Modulare Möbelbausysteme in zeitlosem Design

Section 2

USM U. Schärer Söhne AG

Das erfolgreiche Schweizer Unternehmen für Möbelbausysteme USM U. Schärer Söhne AG beschäftigt am Hauptsitz in der Schweiz und den Schwestergesellschaften in Deutschland, Frankreich, den USA und Japan rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. USM - "Ulrich Schärer Münsingen" - steht für zeitloses Design und höchste Qualität.  

Das USM Möbelbausystem Haller wurde 1965 auf den Markt gebracht. Die 2001 erfolgte Aufnahme in die Design-Sammlung des Museums of Modern Art MoMA in New York (USA) ist eine hohe Auszeichnung und bestätigt den Kunstcharakter des Produkts. Der bekannte Klassiker wird in der Bürowelt, in öffentlichen Bauten wie auch im privaten Bereich eingesetzt.

Section 3

Logistischer Ablauf

Produziert werden die USM Möbelbausysteme ausschliesslich am Hauptsitz in Münsingen bei Bern. USM betreibt einen indirekten Vertrieb über den Fachhandel vor Ort. Die weltweite Verfügbarkeit wird durch über 400 Vertriebspartner in 40 Ländern sichergestellt.

Bestellt ein Kunde bei einem Fachhändler, erfasst dieser die Möbel im eigens dafür entwickelten Planungstool „virtual.USM“ und übermittelt die Bestellung online zu USM. Bei USM wird das entsprechende Material produziert und nach Kundenwunsch zusammengebaut. Für die Auslieferung werden die Möbel montiert, vormontiert oder in Einzelteilen bereit gestellt – abhängig nach Markt und Vertriebspartner. Ebenso davon abhängig ist die Lieferung. Einerseits verfügt USM über eine eigene LKW-Flotte und andererseits holen Transportunternehmen oder die Vertriebspartner selber die Möbel in Münsingen ab.

Section 4

Ort

USM U. Schärer Söhne AG

Thunstrasse 55 
3110 Münsingen

Anfahrt
Section 5

Termin

Mittwoch, 1. September 2010
09.00 -  12.00 Uhr

Outlook-Termin
Section 6

Teilnahmegebühr

GS1 Mitglied: CHF 220.00
Nichtmitglied: CHF 320.00

Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25