• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

onSpot bei SBB Cargo

Der moderne Wagenladungsverkehr

Rangierbahnhof RBL I Spreitenbach I 18.03.09 I 17.30 - 20.15 Uhr

Section 2

Unternehmen

SBB Cargo ist das grösste Transportunternehmen der Schweiz und eine der führenden Güterbahnen in Europa. SBB Cargo bietet ihren Kunden Transportleistungen und bahnnahe Logistikleistungen in höchster Zuverlässigkeit und Qualität an, sowohl von Anschlussgleis zu Anschlussgleis, als auch mit kombinierten Lösungen Schiene/Strasse. SBB Cargo befördert Wagen, Wagengruppen und Ganzzüge auf ihrem eigenen Netzwerk in der Schweiz und auf der Nord-Süd-Achse. In Zusammenarbeit mit den europäischen Nachbarbahnen verbindet SBB Cargo die Schweizer Wirtschaft auch mit dem übrigen Europa. Und entlastet die Strassen von täglich 25'000 LKW-Fahrten. 2007 erwirtschaftete SBB Cargo einen Verkehrsertrag von rund 1 Milliarde Franken.

Section 3

Logistische Herausforderung

Unternehmen in der Schweiz und Europa setzen vermehrt auf die Schiene oder kombinierte Transportlösungen, um ihre CO2-Bilanz zu verbessern und Strassenengpässe zu umgehen. Dies stellt auch SBB Cargo vor erhöhte Anforderungen. Die Dienstleistungspalette muss mit den veränderten Kundenbedürfnissen Schritt halten, die Kapazitäten auf dem am dichtesten befahrenen Bahnnetz der Welt müssen optimal genutzt werden, und schliesslich muss SBB Cargo den Spagat zwischen flächendeckendem Angebot und Eigenwirtschaftlichkeit schaffen. Nötig sind dafür auch gute Rahmenbedingungen.

Section 4

Logistische Lösung

Das Wagenladungsnetz von SBB Cargo umfasst 323 Bedienpunkte mit täglicher Bedienung nach festem Fahrpan. Darüber hinaus bedienen die regionalen Teams von SBB Cargo die Kunden an weiteren Standorten nach individueller vertraglicher Vereinbarung. Einer der Erfolgsfaktoren für die hohe Zuverlässigkeit (2007:93.5% Pünktlichkeit) ist die enge Zusammenarbeit zwischen Infrastruktur-Betreiber und Eisenbahnverkehrsunternehmen. Dies zeigt sich insbesondere in den Rangierbahnhöfen. Der Rangierbahnhof Limmattal (RBL) ist einer der grössten und leistungsfähigsten Rangierbahnhöfe Europas. Er liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Spreitenbach (AG) und Dietikon (ZH), westlich der Eisenbahnstrecke Zürich-Basel/Bern. In der Schweiz ist der RBL der wichtigste Rangierbahnhof. Die Praxisbesichtigung ermöglicht Ihnen einen Einblick in Gegenwart und Zukunft des Wagenladungsverkehrs in der Schweiz und seine Produktion.

Section 5

Programm

17:30  Eintreffen der Gäste 
17:45
Einführung
18:00  Führung
20:00   Fragerunde
20:15   Apéro
Section 6

Facts

Mitglieder GS1 Schweiz: CHF 250.00
Nichtmitglieder: CHF 400.00

Tagungssprache: Deutsch

Max. Teilnehmerzahl: 40 Personen

Anmeldeschluss: 12.03.2009

Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25