• Administration
    +41 58 800 74 00
  • GS1 System
    +41 58 800 72 00
  • Collaborative Supply Chain
    +41 58 800 73 00
  • Bildung
    +41 58 800 75 00
  • Marketing
    +41 58 800 77 00
  • Finanzen und Controlling
    +41 58 800 74 22
  • Kontakt
Section 1

onSpot bei Manor

Manor Supply Chain - RFID-Anwendungen

Distributionszentrum | Möhlin | 14.05.09 | 13.15 - 16.30 Uhr

Section 2

Unternehmen

Manor ist die grösste und erfolgreichste Warenhausgruppe der Schweiz. Zum Unternehmen gehören die 72 Manor-Warenhäuser mit ca. 11'300 Mitarbeitern, die Sportartikel-Kette Athleticum sowie die Schweizer FLY-Möbelgeschäfte. Die Manor-Gruppe ist im Besitz der Maus Frères Holding mit Sitz in Genf und erwirtschaftete im Jahr 2008 einen Umsatz von CHF 3'330.- Milliarden. Mit einem geschätzten Marktanteil von 58% belegt Manor die Leaderposition im Warenhaussektor. „donnons du style à la vie“ lautet das Markenversprechen von Manor, mit dem sich der Warenhauskonzern von seinen Mitbewerbern differenziert und dabei stark auf Lifestyle und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis setzt. Modische und rasch wechselnde Sortimente inspirieren die Kunden.

Section 3

Logistische Herausforderung

Die Manor Supply Chain ist äusserst komplex: Das Food- und Non-Food-Sortiment zählt 750'000 Artikel, welche von 6'500 Lieferanten aus aller Welt stammen. Durch den raschen Sortimentswechsel entsteht eine hohe Dynamik, die kontrolliert werden muss. Die aktuellen Marktverhältnisse bringen hohe Serviceanforderungen und führen gleichzeitig zu einem grossen Kostendruck. Partielle Antworten führen nicht mehr zu signifikanten Fortschritten. Um wesentliche Profitabilitätssteigerungen zu erreichen, sind gesamtheitliche Ansätze gefragt.

Section 4

Logistische Lösung

Hinter den faszinierenden Kulissen der Manor-Warenhäuser verstecken sich High Tech und Modernität. Die Manor Supply Chain ist dafür in den letzten zehn Jahren mit vielen schweizerischen und europäischen Innovationspreisen ausgezeichnet worden. Die stetige Weiterentwicklung ist nicht Zufall sondern hat Programm: Operational Excellence. Für das motivierte Supply Chain Team von Manor ist diese Methodik ein Erfolgsfaktor, wenn es darum geht, Komplexität zu bewältigen. Die Verteilzentrale Möhlin mit ihren 250 Mitarbeitenden lebt diese Methodik und hat alle heute verfügbaren, wesentlichen Konzeptionen in den Bereichen der Personalführung, der Prozesse, der Informatik, der Mechanisierung von Lagerlogistik, des ECR sowie Simulationssysteme und erste RFID-Anwendungen im Einsatz.

Section 5

Programm   

13:15 Eintreffen der Gäste
13:30  Begrüssung  
13:40
Präsentation Manor 
14:00
Präsentation Projekt RFID
14:30
Präsentation Rodata AG
14:45
Führung in Gruppen
16:15
Diskussion & Aperitif
16:45 Abschlus
Section 6

Facts

Mitglieder GS1 Schweiz: CHF 250.00
Nichtmitglieder: CHF 400.00

Tagungssprache: Deutsch

Max. Teilnehmerzahl: 60 Personen

Anmeldeschluss: 11.05.2009

Section 7
Section 8
Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23
Section 24
Section 25